Zurück zu Ausschreibung 2017

Jedermann

14. ScanHausCup Marlow 
AUSSCHREIBUNG JEDERMANNRENNEN
Meldeformular am Ende der Ausschreibung
Termin: 22./23.04.2017
Ort:  18337 Marlow
Start/Ziel: 18337 Marlow, Marktplatz
WETTBEWERBE
Rennen 1 22.04.2017 Rundstreckenrennen Start 12.30 Uhr 25 Runden  32,5 km
Rennen 2 23.04.2017 Straßenrennen  Start 13.05 Uhr   4 Runden  61,3 km
STRECKEN
Rennen 1 Rundkurs in der Innenstadt von Marlow
Rennen 2 Marlow – Dettmannsdorf-Kölzow – Kneese – Schulenberg – Marlow ( 4 Runden + 1 Zielrunde )
KLASSENEINTEILUNG – Männer / Frauen     18 – 39 Jahre
– Männer / Frauen     40 – 49 Jahre
– Männer / Frauen     50 – 59 Jahre
– Männer / Frauen     ab  60 Jahre
TEILNAHMEBESCHRÄNKUNG
von der Teilnahme ausgeschlossen sind alle männlichen Lizenzklassen. Ausnahme: Elite C;
Senioren 2 ,3 , 4 und Masters
WERTUNGEN
Tageseinzelwertung
Platz 1 – 3 ( ohne Altersklassenwertung )
Omniumwertung
– die Platzziffern aus beiden Rennen werden addiert;
– Der Starter mit der geringsten Gesamtplatzziffer gewinnt den SCANHAUSCUP 2017 und  100,00 EUR Siegprämie.
– Bei gleichen Gesamtplatzziffern entscheidet die bessere Platzierung des Straßenrennens
Altersklassenwertung
Jeder Teilnehmer erhält entsprechend seiner gemeldeten Altersklasse die gefahrene Zeit und Platzierung;
Urkunden können im Internet unter www.herzog-sport.de ausgedruckt werden;
Ergebnisse werden unter www.herzog-sport.de abrufbar;
AUSRÜSTUNG
zugelassen sind ausschließlich Rennräder ohne zusätzliche Aufbauten.
STRECKENSICHERUNG
Der Wettbewerb findet unter Polizeiaufsicht auf öffentlichen Straßen statt. Mit entgegen kommendem Verkehr ist jederzeit zu rechnen. Fahrer, welche während des Straßenrennens den Anschluss an das Hauptfeld verlieren, fahren ohne polizeiliche Absicherung, nach Straßenverkehrsordnung. Zur Orientierung ist die Strecke ausgeschildert.
RÜCKENNUMMERN
Das richtige Anbringen der Rückennummer ist Voraussetzung für die Erfassung im Ergebnis.
Info`s hierzu bei der Nummernausgabe und im Ablaufplan.
LEISTUNGEN
Startnummern / Transponderausleih/ Sicherheitsnadeln /ausgeschilderte Strecke / Ehrungen und Preise für Platzierte nach Sponsorenlage / medizinische Erstversorgung / Ergebnisdienst / Organisationsaufwand/
1x Warmverpflegung nach dem Radrennen am Sonntag.
ZEITMESSUNG
Transponderzeitnahme
TRANSPONDERRÜCKGABE
Transponder sind nach den Rennen bei der Nummernausgabe zurückzugeben.
Als Nachweis erhält jeder Teilnehmer eine Quittung, welche aufzuheben ist und als nachweis der Rückgabe gilt.
Nicht zurückgegebene Transponder werden den Teilnehmern mit 80,00 EUR in Rechnung gestellt.
STARTGEBÜHREN
Die Startgebühr beträgt 20,00 EUR je Einzelstarttag / 35,00 EUR für Omniumteilnahme und ist bis zum 10.04.2017 auf das im Meldeformular angegebene Konto zu überweisen.Erst nach Zahlungseingang gilt die Meldung als angenommen.
Ohne Vorabkasse wird eine Nachmeldegebühr von 5,00 EUR je Renntag erhoben.
KONTOVERBINDUNG
Sparkasse Parchim-Lübz
Förderverein Radfahren in MEV e.V.
IBAN: DE28 1405 1362 1600 0550 40
BIC: NOLADE21PC
Zahlungsgrund : Scan Haus, Name, Vorname, Ort,

 

ANMELDUNG